Lockdown…………………………………………………ENDE?!

Inzwischen ist viel Zeit vergangen. Insgesamt haben wir drei Corona-Wellen und diverse Lockdowns in unterschiedlichen Längen und Ausprägungen durchlaufen. Ich war in dieser vergangenen Zeit nicht nur selbst erkrankt, sondern hatte auch sonst nicht die Energie, um viele Beiträge für den Blog zu verfassen. Es ist ja nun wirklich auch nicht viel passiert. Zumindest nicht an erfreulichen Erlebnissen, Zusammenkünften und Begegnungen. Neue Inzidenzen und andere Horrormeldungen gab es täglich und häufig mehrfach. An diesen News wollte ich mich ungern beteiligen.

Ich hatte das Gefühl, dass es kaum noch ein anderes Thema außer Corona gibt. Mit der größer werdenden Impfquote und dem mehr an Impfstoff hat sich die Lage langsam beruhigt. Sicherlich hat auch der Sommer dazu seinen Beitrag geleistet. Allerdings ist meine Vermutung, dass dies alles nur ein Zwischenhoch war. Corona wird uns noch länger begleiten, zumal wenn die Impfwilligen langsam immer weniger werden und die angestrebte Herdenimmunität nicht erreicht werden kann.

Als ich diesen Text begonnen habe war Frühsommer. Inzwischen ist es Herbst geworden und meine Worte scheinen einzutreten. Hoffentlich wird alles gut…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.