Ostsee statt Bali…

Eigentlich wollten wir zu Ostern 2020 nach Bali reisen. Dies war aufgrund der Corona-Pandemie nicht möglich. Die Reise wurde durch den Reiseveranstalter storniert. Nachdem die erste große Trauer überwunden ist, muss ich auch sagen „Gott sei Dank“. Ich hätte dann doch nicht auf Bali gestrandet sein wollen. Finanziell wäre das ruinös gewesen, insbesondere mit einem Risikopatienten als Ehemann.

Damit wenigstens uns Kind und ich das Meer dieses Jahr sehen, fahren wir nun zusammen mit meiner Mutter an die Ostsee. Zunächst verbringen wir 7 Tage auf der Insel Poel und danach in einem Feriendorf in der Nähe des Hansaparks. Ich hoffe, dass uns das Wetter gewogen sein wird.

Vor Ort gibt es genügend Möglichkeiten sich zu unterhalten. Ich werde nach meiner Rückkehr berichten. Genaue Pläne gibt es noch nicht, aber sehr viele Ideen:

  • Karls Bauernhof
  • Leuchtturm und Hafen auf der Insel Poel
  • Altstadt Wismar
  • Tierpark Wismar
  • Zoo Rostock
  • Windmühlen
  • Bärenpark
  • Promenade Boltenhagen
  • Ostseeaquarium Fehmarn
  • Fehmarn Strand
  • Insel Poel Strand
  • Bootsfahrt Nord-Ostsee-Kanal
  • uvm.

Moin moin!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.