Kurzer Reisebericht Teil 3 – Kenia & Sansibar 2019

Die Visas für Tansania / Sansibar hatte ich bereits im Vorfeld online beantragt. Ich kann nicht sagen, ob Urlauber ohne Visum Probleme bei der Einreise hatten oder nicht. Noch bevor man die Halle zur Einreise betritt, werden allerdings die Impfausweise verlangt. Wie genau diese durchgesehen wurden weiß ich nicht, aber jeder benötigte einen Impfausweis und beim ersten hat er auch gefragt, wo sich der Stempel für die Gelbfieberimpfung befindet. Bis wir endlich am Ausgang waren wurde unser Gepäck noch zweimal kontrolliert.

Den Transport vom Flughafen zum Hotel haben wir über selbiges organisieren lassen. Das Hotel Ocean Paradise befindet sich ca. 1 – 1,5 Stunden Fahrtzeit vom Flughafen in Stone Town entfernt und hat uns 60 USD für einen Weg gekostet. Im Vorfeld hatten wir auch einen „Beachboy“ angeschrieben, dessen Nummer wir in einem der zahlreichen Reiseforen gefunden haben. Auch über diesen hätte die Fahrt 40 USD gekostet und uns war es wichtig, dass wir pünktlich und sicher ans Ziel kommen. 01 02

Das Hotel liegt traumhaft schön. Der Strand ist toll, nur das Seegras hat manchmal etwas gestört. Essen und Service waren fabelhaft. Ich kann dieses Hotel auf alle Fälle weiterempfehlen.

Am 02.04.2019 haben wir zunächst einen Pool-/Strandtag eingelegt. Diese Zeit haben wir genutzt, um die Preise für Ausflüge zu erfragen und zu vergleichen. Ich hatte bereits in Deutschland festgelegt, welche Ziele sich für uns lohnen könnten und für diese dann zunächst im Hotel die Preise recherchiert. Nachdem sich zeigte, dass die Preise doch sehr überteuert waren, ging mein Mann an den Strand und hat sich dort erkundigt. Er hat dort einen ehemaligen Kollegen von sich getroffen und wir haben schließlich – nach einer kurzen Nachverhandlung – alles Exkursionen dort gebucht. Wir mussten die Ausflüge nicht im Vorfeld bezahlen sondern jeweils nach der Rückkehr bei dem Kollegen am Strand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.